Natureum Ludwigslust : Wo Forschung und Bildung ein gutes Zuhause haben

von 07. Januar 2022, 09:44 Uhr

svz+ Logo
Ein weißes Hermelin ist das neueste Ausstellungsstück im Natureum. Uwe Jueg, seit Anbeginn Vereinsvorsitzender der Naturforschenden Gesellschaft Mecklenburg, freut sich darüber.
Ein weißes Hermelin ist das neueste Ausstellungsstück im Natureum. Uwe Jueg, seit Anbeginn Vereinsvorsitzender der Naturforschenden Gesellschaft Mecklenburg, freut sich darüber.

Seit mehr als 20 Jahren beherbergt das älteste Haus von Ludwigslust ein Naturmuseum in unmittelbarer Schlossnähe.

Ludwigslust | Von wegen Ruhe: Die Naturforschende Gesellschaft Mecklenburg, kurz NGM, hat sich auch für 2022 jede Menge vorgenommen. Mehr als 20 Museumsabende, Arbeitseinsätze oder Exkursionen stehen auf dem Jahresplaner. So wird beispielsweise am 18. Januar um 19 Uhr zu einem Vortrag ins Natureum eingeladen. Lesen Sie auch: Ein Lernort der ganz besonderen Art ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite