Alt Krenzlin : Gemeinde bekommt ein Bürgerbüro

von 26. Februar 2021, 08:59 Uhr

svz+ Logo
In der Dorfbegegnungsstätte von Klein Krams befindet sich neuerdings auch das Bürgerbüro.
In der Dorfbegegnungsstätte von Klein Krams befindet sich neuerdings auch das Bürgerbüro.

Einmal im Monat will sich Bürgermeisterin Sybilla Meyer-Kropp die Sorgen und Nöte der Einwohner ihrer Gemeinde anhören.

Klein Krams | Als konsequenten und servicefreundlichen Schritt hat sich das Alt Krenzliner Dorfoberhaupt Sybilla Meyer-Kropp für ein Bürgerbüro entschieden, das kürzlich im Dorfgemeinschaftshaus von Klein Krams offiziell in Betrieb genommen worden ist. „Diese Entscheidung ist vor allem der Tatsache geschuldet, dass immer mehr Leute bei mir zu Hause geklingelt haben...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite