Ludwigslust-Parchim : Redefin: 17-Jähriger Motorrad-Fahrer schwer verletzt

von 24. November 2021, 11:33 Uhr

svz+ Logo
Bei einem Unfall in Redefin wird ein junger Mann schwer verletzt.
Bei einem Unfall in Redefin wird ein junger Mann schwer verletzt.

Junger Mann übersieht parkendes Auto und prallt mit voller Wucht dagegen. Mit einem Rettungshubschrauber kommt er in die Klinik.

Ludwigslust | In Redefin ist am Dienstagabend ein 17-jähriger Kradfahrer mit einem Motorrad gegen ein parkendes Auto geprallt. Dabei zog sich der junge Mann schwere Verletzungen zu. Der 17-jährige deutsche Fahrer wurde anschließend mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Am Motorrad und am Auto entstand jeweils Sachschaden, der insgesamt auf mehrere...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite