Hörartikel : Mord an Mutter erlebt - Zuflucht in Welt der Worte gefunden

23-11367842_23-66107387_1416392026.JPG von 24. April 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Der Nordkirche ist Elke Ferners Leben sogar die Aufnahme in die 2019 herausgegebene Biografie „Politisch Verfolgter und Diskriminierter in Mecklenburg 1945-1990“ wert. Propst Dirk Sauermann hat die Güritzerin dafür vorgeschlagen.
Der Nordkirche ist Elke Ferners Leben sogar die Aufnahme in die 2019 herausgegebene Biografie „Politisch Verfolgter und Diskriminierter in Mecklenburg 1945-1990“ wert. Propst Dirk Sauermann hat die Güritzerin dafür vorgeschlagen.

Elke Ferner sieht als Vierjährige Mord an der Mutter, erhält als Traumatisierte jedoch keine psychologische Hilfe und beginnt zu schreiben.

Das Leben schreibt manchmal die traurigsten, aber auch stärksten Geschichten. Und wirft Fragen auf, die kaum jemand wirklich zu beantworten vermag. Was geht in einem vierjährigen Mädchen vor, das miterleben muss, wie der jähzornige und offensichtlich psychisch gestörte Stiefvater die gerade erst 26 Jahre alte Mutter erschlägt? Am Abend zuvor ersticht e...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite