Tempokontrolle in Woosmerhof : Führte eine private Firma die Blitzer-Messung durch?

von 12. Januar 2022, 15:16 Uhr

svz+ Logo
Der Landkreis Ludwigslust-Parchim bedient sich bei seiner Verkehrsüberwachung zweier Unternehmen und deren Technik. Die Messungen führen nach Aussage des Kreises aber eigene Mitarbeiter durch.
Der Landkreis Ludwigslust-Parchim bedient sich bei seiner Verkehrsüberwachung zweier Unternehmen und deren Technik. Die Messungen führen nach Aussage des Kreises aber eigene Mitarbeiter durch.

Ein Mann aus Tewswoos hat Zweifel, ob sein Verwarngeld rechtens ist. Schließlich sei er von einem privaten Unternehmen geblitzt worden. Der Landkreis hält dagegen.

Woosmerhof | Als er in Woosmerhof geblitzt worden war, machte Hans Friedrich sofort kehrt. Er wollte sehen, wer die Messung durchgeführt hatte. „Das Fahrzeug hatte ein HWI-Kennzeichen und auf der Jacke stand die Reklame einer Firma“, erzählt der Tewswooser. Zweifel kamen bei ihm auf, ob das rechtens ist. „Vor ein paar Jahren war doch berichtet worden, dass es nich...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite