Mit der Polizei im Wahllokal : Dambecker Bürgermeister stört Wahl

23-49349880_23-66107806_1416392167.JPG von 28. Mai 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
109165747.jpg

Warum Wolfgang Schmidt trotzdem eine lückenlose Aufklärung fordert

Aufruhr in Dambeck: Noch vor Eröffnung des Wahllokals soll es am Sonntag zu einer verbalen Auseinandersetzung gekommen sein. Die Situation sei eskaliert, so dass die Polizei anrücken musste. Polizeisprecher Klaus Wiechmann bestätigte am Dienstag auf SVZ-Anfrage: „Wir wurden am Wahlsonntag nach Dambeck gerufen. Hintergrund war, dass der amtierende Bürge...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite