Mit Rat und Tat in Raddenfort : Weißer Ring hilft Opfern

von 09. März 2021, 09:11 Uhr

svz+ Logo
Der weiße Ring hat jetzt auch in Raddenfort einen Ansprechpartner: Harald Gerdes (r.) kümmert sich um die Sorgen und Nöte der Opfer. Frank-Michael Wessel berät ihn dabei.
Der weiße Ring hat jetzt auch in Raddenfort einen Ansprechpartner: Harald Gerdes (r.) kümmert sich um die Sorgen und Nöte der Opfer. Frank-Michael Wessel berät ihn dabei.

Mit praktischer Unterstützung und menschlicher Zuwendung wollen Frank-Michael Wessel und Harald Gerdes helfen.

Raddenfort | Diebstahl, Einbruch, Betrug, Mobbing, Stalking oder Gewaltverbrechen: Wenn so etwas geschieht, hinterlässt das bei Opfern tiefe Spuren. Sie werden um Hab und Gut gebracht oder erleiden körperliche und seelische Schmerzen. Doch oft ist das nicht einmal das Schlimmste – die Betroffenen werden nicht richtig ernst genommen, die Folgen der Straftat mitunte...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite