Ersatzschule in Ludwigslust-Parchim : Ministerium prüft Antrag für Erzieher-Schule

von 01. Juni 2021, 17:29 Uhr

svz+ Logo
Fachkräfte sollen die Kinder in den Kindertagesstätten betreuen. Doch es droht ein Personalmangel.
Fachkräfte sollen die Kinder in den Kindertagesstätten betreuen. Doch es droht ein Personalmangel.

Die Genehmigung für die bei der Arcum Südwestmecklenburg geplanten Erzieher-Schule ist noch nicht da. Das Bildungsministerium begründet das damit, dass Neuland betreten wird.

Ludwigslust-Parchim | Eine berufliche Ersatzschule hat prinzipiell die Chance, genehmigt zu werden. Das betonte Henning Lipski, Pressesprecher des Bildungsministeriums MV, auf SVZ-Anfrage. Die Arcum Südwestmecklenburg, ein Unternehmen des Landkreises, hatte sie beantragt, um in der Region staatlich anerkannte Erzieher ausbilden zu können. Damit will der Landkreis einem Fac...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite