Gute Neuigkeit für Patienten : Malliß hat jetzt ein medizinisches Versorgungszentrum

von 16. November 2021, 15:20 Uhr

svz+ Logo
Ein kompetentes Team: Thomas Ulrich Börner, Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, ist der erste Mediziner in dem Klinkerbau mitten im Dorf. Ihm zur Seite steht die examinierte Krankenschwester Daniela Thielke aus Conow.
Ein kompetentes Team: Thomas Ulrich Börner, Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, ist der erste Mediziner in dem Klinkerbau mitten im Dorf. Ihm zur Seite steht die examinierte Krankenschwester Daniela Thielke aus Conow.

Facharzt Thomas Ulrich Börner ist der erste Mediziner in dem Klinkerbau, in dem bereits eine Physiotherapeutin arbeitet. Doch die medizinische Versorgung soll noch weiter ausgebaut werden.

Malliß | Malliß hat nun ein medizinisches Versorgungszentrum, kurz MVZ. Es wird am Mittwochnachmittag, 17. November, eröffnet. Nachdem der Investor im November 2020 ganz plötzlich abgesprungen war, hatte sich die Gemeinde in einer kurzfristig anberaumten Krisensitzung entschlossen, selbst aktiv zu werden. Die ärztliche Versorgung ist in Malliß derzeit nämli...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite