Ludwigslust : Interview: Eigentümer bezahlen Sanierung mit

neumann_neu.jpg von 30. Juni 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Das Bassin in Ludwigslust ist aufwendig saniert worden. Auch von den Grundstückseigentümer in diesem Bereich werden irgendwann Ausgleichsbeträge verlangt.
Das Bassin in Ludwigslust ist aufwendig saniert worden. Auch von den Grundstückseigentümer in diesem Bereich werden irgendwann Ausgleichsbeträge verlangt.

Stadt will betroffenen Ludwigslustern Ablösevereinbarungen mit Abschlägen anbieten – Info-Veranstaltung am Dienstag

Wer im Sanierungsgebiet der Stadt Ludwigslust ein Grundstück besitzt, muss früher oder später einen Ausgleichsbetrag zahlen. Grund ist, dass sich durch die Sanierungsmaßnahmen der Bodenwert erhöht hat. Immerhin sind seit Anfang der 1990er-Jahre Städtebaufördermittel in Höhe von rund 52 Millionen Euro in das Sanierungsgebiet geflossen. Am Dienstag, 18.3...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite