Ludwigslust : Leidenschaftlicher Tierzüchter setzt auf Bio-Wurst

von 26. Februar 2021, 09:17 Uhr

svz+ Logo
Immer mehr Menschen wollen wissen, wie die Tiere gelebt haben. Ulrich Müller (r.) macht Betriebsbesuche bei seinen Lieferanten.Bei Stephan Nagel von der Steesower Agrarland bezieht er das ökologische und artgerecht erzeugte Bio-Fleisch der Angusrinder.
Immer mehr Menschen wollen wissen, wie die Tiere gelebt haben. Ulrich Müller (r.) macht Betriebsbesuche bei seinen Lieferanten.Bei Stephan Nagel von der Steesower Agrarland bezieht er das ökologische und artgerecht erzeugte Bio-Fleisch der Angusrinder.

Ulrich Müller von den Ludwigsluster Wurst- und Fleischwaren ist überzeugt, dass artgerechte Haltung wichtig ist.

Ludwigslust | Auf seinem Hof grunzen die Schweine glücklich und zufrieden. Aus gutem Grund, denn bei Torsten Roder geht es ihnen saugut. Der 56-Jährige hat kürzlich den wichtigsten Preis für die Landwirtschaft gewonnen, den Ceres Award, das ist quasi Deutschlands „Oskar“ für Landwirte. Der leidenschaftliche Tierzüchter hat seine eigene Marke geschaffen, die „Meckle...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite