Ludwigslust : Spende von den Herzdamen

neumann_neu.jpg von 02. Mai 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Schützende Tücher für das Krankenhaus: Annegret Porsch aus Grabow, Kerstin Bollow aus Kummer und Vera Mischinger aus Ludwigslust übergaben sie an Jürgen Stobbe.
Schützende Tücher für das Krankenhaus: Annegret Porsch aus Grabow, Kerstin Bollow aus Kummer und Vera Mischinger aus Ludwigslust übergaben sie an Jürgen Stobbe.

Mitstreiter des Vereins haben für das Westmecklenburg-Klinikum 530 Mund-Nase-Tücher genäht

Der Zeitpunkt hätte kaum besser sein können. „Gestern Abend haben wir die letzten gespendeten Mund-Nase-Tücher herausgegeben“, sagt Jürgen Stobbe, Propst des Stiftes Bethlehem und Geschäftsführer des Westmecklenburg-Klinikums „Helene von Bülow“. Doch jetzt sind die Frauen vom Verein „Herzdamen Ludwigslust“ gekommen – mit einem ganzen Karton voll selbs...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite