Klinikum Westmecklenburg in Ludwigslust : Schutz hat oberste Priorität

23-49349880_23-66107806_1416392167.JPG von 11. Mai 2020, 16:38 Uhr

svz+ Logo
Auf der frisch gemalerten Station G in gebührendem Sicherheitsabstand zueinander: Chefarzt Dr. Nils Raab, Schwester Karin, Assistenzarzt Mehdi Huseynov, der leitende Oberarzt Nehat Bahtijari, Oberarzt Dan Mircea Popa und Stationsleiterin Schwester Christine (v.l.).
Auf der frisch gemalerten Station G in gebührendem Sicherheitsabstand zueinander: Chefarzt Dr. Nils Raab, Schwester Karin, Assistenzarzt Mehdi Huseynov, der leitende Oberarzt Nehat Bahtijari, Oberarzt Dan Mircea Popa und Stationsleiterin Schwester Christine (v.l.).

Chefarzt im Ludwigsluster Krankenhaus betont, dass alle Patienten sicher versorgt werden

Das Coronavirus hat das Leben in der Region verändert und zum Teil erheblich beeinträchtigt. Viele Menschen verzichten auf Gewohntes, manche auch auf den Weg zum Arzt. Obwohl eine Behandlung möglicherweise angeraten wäre, auch in einer Klinik. Krankenhaus ist für alle Patienten da „Auch das Krankenhaus in Ludwigslust passt Abläufe und Strukturen den ak...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite