Ludwigslust : Ohne Licht am Fahrrad – dann ging es in Haft: Polizei nimmt 31-jährigen fest

svz+ Logo
Stopp! Die Polizeibeamten Melanie Wegendorf und Heiko Sokolowski stoppen eine Fahrradfahrerin.
Stopp! Die Polizeibeamten Melanie Wegendorf und Heiko Sokolowski stoppen eine Fahrradfahrerin.

Überprüfung der Beleuchtung führte zu unerwartetem Ergebnis. Mann wurde mit zwei Haftbefehlen gesucht.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11367782_23-66107803_1416392139.JPG von
18. Oktober 2019, 14:26 Uhr

Eigentlich wollten die Beamten des Polizeihauptreviers Ludwigslust nur die Beleuchtung an Fahrrädern kontrollieren. Am Ende brachten sie einen jungen Mann hinter Gitter. Er war ihnen aufgefallen, weil er ...

ihgeEinltc nwleolt ide ntBmeae eds preihoPertsiiuvzael dusLlsiwgtu rnu eid geheuuntcBl na arähnerrFd nr.eltkolnorie Am denE hetacbrn ies ineen nneguj Mann rniteh et.iGrt Er awr enihn ,felaglnuefa wlie re ni erd mMernomeägndugr nhoe hctLi tsgurneew w.ra

„rE athte uaf geAarnf tklreä,r ssda se osnhc gnale her ,ise dass re mit erd zliPieo zu tnu atgheb ,ha“t thrbcetei eltGbri erKüc,lh ieLetr des iraeetvrp.Hus Di„e grrpüÜnbuef rebag annd ,abre adss geneg ned -i3eäg1Jnrh zwie fateHfeeblh vgnoaler“. iaElnm sei se mu iene iezeirssrttafatsehfrE üfr eeni efstGaledr genag,egn erd iewzet eftleHhafb war enei Uao--nnAntHr.ugfd

eitS mnoersg .053 rhU hatte dei eozliPi an enceindresvhe nelleSt segeanntd dnu ototkrellrni. In erd Btrneie ,tSrßea ma xerlnAnpnaadeztil dnu ma isgnOrgante usa tnRihguc eni.Brozgub lWie dei uneghcBtuel ien trSuhepknwc ni diesme tnaoM s,it tehant ied etBneam ovr lalme eesdi im .kcliB bA„er wir enabh ebi ferKnzgrheftuaa kenie enlMgä an dre eBulncguhte s,fgttsleeel“t os erbGtil lürh.ceK eiB ned fdeaharnrR abg es ned eenin dore erednna enoh hLi.ct

Am tsginOraegn rüfnetbüepr die Baeemnt cauh dei disgeiGkwhinetc. r„Wi ehban ivre enrngtuÜbteer s,s“letfeelttg os ibertlG cKherl.ü D„er hneltlcSse wra imt i lee7r7Knmot orp tSnude eeurgs“wnt. cNha niree unetg lnaheb tueSnd athte sich dei ollnertKo eabr eehunecrsomghrp – ndu zu eiren rrenakebm hnkrruuebeehiggrVs sau uhRgtinc znoBgburei h.trgüef

 

zur Startseite