Ludwigslust : Immer noch Funkstille

svz+ Logo
Keinen Empfang hatten einige Nutzer, nachdem Unbekannte Versorgungsleitungen an zwei Mobilfunktürmen beschädigt hatten.
Keinen Empfang hatten einige Nutzer, nachdem Unbekannte Versorgungsleitungen an zwei Mobilfunktürmen beschädigt hatten.

Kunden im Telefonica-Netz betroffen. Abhilfe bis Ende nächster Woche

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11367782_23-66107803_1416392139.JPG von
19. Mai 2020, 15:50 Uhr

Schwierige Zeiten für Mobilfunkkunden in Ludwigslust, die das Netz von Telefonica nutzen. Seit mehr als zwei Wochen herrscht auf ihren Geräten Funkstille. Kein Telefonempfang. Keine Übertragung mobiler Da...

iecSgewhir neitZe für lubkiunnMfonedk in ldwuLgi,sust eid dsa zNet nvo eTelnaocif ue.nztn itSe mreh sla wiez ceoWnh rrscehht fua rnhei rteäneG Fll.kisnute Kine epmo.eanflnTfeg nKiee eaguÜrbtrgn boelimr .aDetn Und bglsnia ikene unfutk,sA wnna es irdewe ebsser riwd. chDo nnu gtbi es onuHfng.f

Den udGrn für ide uörzsttngeN tnnokne die nKdneu aus ernie enimllogedzuPi nabitele. mA .ia.M /43 eantht bnnetakUne nlrgunrtegogsienuVse an wzei üefilnnkumrobMt ni utsiwdgsulL .bsgäeitchd mBie viehkc-eCL afu edr eietS io.nnd2leeo sal hisc dsa agT rüf gaT :so neiE„ nasoaiBssitt in der eNhä niioknteutrf mi ometMn tchni f.naineid“rew :Udn iW„r ritenbea naard und bnttei mu Ihr .tn“nVsersäid hoDc sda zgEenii, asw ichs afu edr ieSte eten,räd raw red ktpnZtieu dre tursi.uagAnikle

nta"bkeUnne eTtär hneab eerusn uikneglolfMbaan in ludLugwssit temwalgsa hibäecdsgt, ohcdruw eerewit aleAngn in edr gebUgmnu in dsateMflicneith goeenzg d,“nreuw äeltrker eressPrecresph ögJr Bmor. „Eni leochsr allVrof elsttl nneie eenutfbgun irnEigff ni die nifirtkussTotnmikmroatkeeruluan dar und wdir rahed rimme uzr eAzeign gbhecart b.zw sintsee edr dnBrehöe cfiarserththcl etrg“.vlfo Zu enehEtziinel sed fraloslV lwoel man hcsi sau iaunhnsitmkttlsteecgr ürGnned tchin är.nßeu

Jögr rmoB ath eabr hacu neie begawhsl tueg rthicchN.a „rDe frfbtnoeee aortndtS duerw wnsznchiie ireggnbeefe udn chan ltlrukaee uagnnPl irwd eid ruuonvlgnorigbeMfks in wLtusuisdlg nud uebggUmn bsi ouvcltscishraih ndeE edrnmekom eochW deelsgrtwteielreh e.nis“ aD tis asol nohc eni sicenbhs Gludde eggf.tra

zur Startseite