Bahnhof Ludwigslust : Ein klares „Ja“ zum Tunnel

neumann_neu.jpg von 14. Mai 2020, 16:21 Uhr

svz+ Logo
Diskussionen mit Abstand. Die Stadtvertreter trafen sich diesmal in der Stadthalle, um die coronabedingten Regeln einhalten zu können.
Diskussionen mit Abstand. Die Stadtvertreter trafen sich diesmal in der Stadthalle, um die coronabedingten Regeln einhalten zu können.

Stadtvertreter machen mit einstimmigem Beschluss Weg frei für den Bau der Eisenbahnüberführung am Bahnhof

Am Ende war es eine eindeutige Sache für den Tunnel am Bahnhof. Ohne eine einzige Gegenstimme votierten die anwesenden Stadtvertreter auf ihrer Sitzung am Mittwochabend für den straßenbaulichen Teil der Entwurfsplanung für die Eisenbahnüberführung – und damit für die Umsetzung des Projektes. Nicht einmal Enthaltungen gab es und auch keine langen Diskus...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite