Ludwigslust: Ein Leichtverletzter bei Auffahrunfall

von
04. März 2020, 10:47 Uhr

Bei einem Auffahrunfall in der Schweriner Straße in Ludwigslust ist am Dienstagmittag ein 69-jähriger Mann leicht verletzt worden. Ersten Erkenntnissen zufolge fuhr die 28-jährige Fahrerin eines PKW Mazda gegen 11:45 Uhr auf einen verkehrsbedingt haltenden PKW Renault auf. Die 69-jährige Fahrzeugführerin des Renault und die mutmaßliche Unfallverursacherin blieben dabei unverletzt. Der Beifahrer des Renault wurde leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand jeweils Sachschaden. Die Polizei ermittelt jetzt zur genauen Unfallursache.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen