Loosen : Kunst bei 1200 Grad gebrannt

neumann_neu.jpg von 27. Mai 2020, 17:39 Uhr

svz+ Logo
Werkstatt und Galerie von Christoph Bader in Loosen sind wieder geöffnet.
Werkstatt und Galerie von Christoph Bader in Loosen sind wieder geöffnet.

Christoph Bader plant neue Keramik-Reihe und öffnet seine Galerie zu Pfingsten

Die schlichten, strengen Formen und das gute Dekor sollen bleiben. Die Art des Brennens wird eine andere sein. Keramiker Christoph Bader plant, eine neue Geschirrkeramik-Reihe zu gestalten. „Gebrannt wird sie aktuell im Elektroofen“, erklärt der Loosener. „Bei 1200 Grad Celsius. Der rote Westerwälder Steinzeugton ist dann bis an sein Temperaturlimit ge...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite