Verkehrserziehung in Malliß : Eine Verkehrsschule für alle

von 11. August 2021, 17:47 Uhr

svz+ Logo
Feierlicher Moment auch für Oskar, Mattheo und Darren (v.l.). Die drei Grundschüler eröffneten gestern Nachmittag symbolisch das neue Verkehrskabinett in ihrer Schule.
Feierlicher Moment auch für Oskar, Mattheo und Darren (v.l.). Die drei Grundschüler eröffneten gestern Nachmittag symbolisch das neue Verkehrskabinett in ihrer Schule.

Die Landesverkehrswacht hat gestern eines ihrer modernsten ländlichen Schulungszentren eröffnet. Hier sollen nicht nur Kinder aus Malliß unterrichtet werden, sondern auch Schüler und Senioren aus der Region.

Malliß | Applaus für Mattheo, Oskar und Darren. Die drei Grundschüler haben gestern mit einem Scherenschnitt durchs rote Band das neue ländliche Verkehrsschulungszentrum in Malliß eröffnet. Es ist das wohl modernste seiner Art im Land – ausgestattet mit Internet und einem interaktiven Touchboard. An höhenverstellbaren Stühlen und Tischen können hier nicht nur ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite