Konzert in Ludwigslust : Lehrerin und Schüler im Gesangsduett

von 09. Juni 2021, 15:47 Uhr

svz+ Logo
Nach der langen Corona-Pause tritt Sopranistin Rabea Kramp am 27. Juni erstmals wieder in ihrer alten Heimat Ludwigslust auf.
Nach der langen Corona-Pause tritt Sopranistin Rabea Kramp am 27. Juni erstmals wieder in ihrer alten Heimat Ludwigslust auf.

Die gebürtige Ludwigslusterin Rabea Kramp gibt am 27. Juni ein Konzert in Ludwigslust. Mit ihr auf der Bühne wird der elfjährige Nathan Thomas stehen.

Ludwigslust | Fast anderthalb Jahre konnte Rabea Kramp aufgrund der Corona-Pandemie nicht mehr auf der Bühne stehen und ihre außergewöhnliche Stimme präsentieren. „Es war wirklich eine schwere Zeit für alle Künstler. Umso glücklicher bin ich, dass die Zahlen sinken und wieder Konzerte möglich sind“, erklärt die gebürtige Ludwigslusterin, die in Stuttgart lebt und a...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite