Trotz IT-Ausfalls : Ludwigslust zieht Stadtvertretersitzung durch

von 21. Oktober 2021, 16:25 Uhr

svz+ Logo
E-Mails kommen im Rathaus Ludwigslust derzeit nicht an. Allerdings sind die Mitarbeiter telefonisch und persönlich zu erreichen.
E-Mails kommen im Rathaus Ludwigslust derzeit nicht an. Allerdings sind die Mitarbeiter telefonisch und persönlich zu erreichen.

E-Mails kann die Stadt Ludwigslust derzeit nicht erhalten, dennoch sind die Verwaltungsmitarbeiter für die Bürger da. Der IT-Ausfall hat auch Folgen für die Kommunalpolitik. Allerdings halten diese sich in Grenzen.

Ludwigslust | Auch für die Stadt Ludwigslust und ihre Bürger hat der Hackerangriff auf den kommunalen IT-Dienstleister KSM nach wie vor Folgen. Wie die Verwaltung mitteilt, ist derzeit keine Kommunikation über E-Mail möglich. Bürgermeister Reinhard Mach betont jedoch, dass eine Reihe von Dienstleistungen dennoch angeboten werden können. Die Mitarbeiter sind telefon...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite