Kita „natura“ Brenz : Kita-Kinder werden Gemüsebauern

von 27. Mai 2021, 16:55 Uhr

svz+ Logo
Vorsichtig setzen die Mädchen und Jungen die zarten Pflänzchen in den Boden. Auf dem Gelände ihrer Kita in Brenz ist jetzt ein Gemüsegarten entstanden.
Vorsichtig setzen die Mädchen und Jungen die zarten Pflänzchen in den Boden. Auf dem Gelände ihrer Kita in Brenz ist jetzt ein Gemüsegarten entstanden.

Die Brenzer Kita ist ab sofort eine Ackerkita und bewirtschaftet ihren eigenen Garten. So sollen die Kinder die Lebensmittel mehr schätzen lernen.

Brenz | Vorsichtig setzen die Mädchen und Jungen die zarten Pflänzchen ins vorbereitete Beet. Leicht andrücken und natürlich das Angießen nicht vergessen. Die erste Pflanzung haben die Kinder der Brenzer Kita „natura“ in dieser Woche erfolgreich gemeistert. „Das hat uns allen richtig Spaß gemacht und die Kinder waren sehr fleißig“, erklärt Kita-Leiterin Cindy...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite