Werkstatt in Grabow schließt : Automechaniker mit Herzblut gibt nach 25 Jahren auf

von 16. November 2020, 16:40 Uhr

svz+ Logo
Beruflich und privat ein gutes Team: Kfz-Meister Klaus Bischof und Ehefrau Hiltraud. In knapp zwei Wochen werden sie ihre Werkstatt in Grabow schließen.
Beruflich und privat ein gutes Team: Kfz-Meister Klaus Bischof und Ehefrau Hiltraud. In knapp zwei Wochen werden sie ihre Werkstatt in Grabow schließen.

Nach 25 Jahren Selbstständigkeit schließt Kfz-Meister Klaus Bischof seine Werkstatt in Grabow zum Monatsende.

Grabow | Die vier Hebebühnen sind besetzt, einige Autos stehen auf dem Hof. Klaus Bischof und sein Mitarbeiter Detlef Timm haben dieser Tage noch einiges zu erledigen. Bremsen erneuern, Motor überprüfen, Batterie austauschen. Doch bald wird es still sein in der Kfz-Werkstatt in der Berliner Straße in Grabow. Nach 25 Jahren Selbstständigkeit schließt Klaus Bisch...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite