Ludwigslust : Kampf für einen Mann ohne Obdach

neumann_neu.jpg von 30. Juni 2020, 11:14 Uhr

svz+ Logo
Viele Tausend Menschen in Deutschland sind obdachlos.
Viele Tausend Menschen in Deutschland sind obdachlos.

Joachim Zülow will einen Hilfesuchenden unterstützen. Doch er kommt an seine Grenzen: Von den Behörden fühlt er sich hin- und hergeschoben.

Er schlief im Raucherpavillon auf dem Stiftsgelände. Die Tage verbrachte er mit Spaziergängen durch die Stadt. Essen bekam er geschenkt. Ein augenscheinlich Obdachloser hatte sich tagelang in Ludwigslust aufgehalten. „Wenn man die Leute anspricht, gehen die meisten stur vorbei“, sagte der Endfünfziger. Joachim Zülow, der im Stift arbeitet, wollte nicht...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite