Neustadt-Glewe : Stadt lässt KZ-Gedenkstätte neu gestalten

von 17. März 2021, 13:35 Uhr

svz+ Logo
Entwurfsskizze für den überdachten Kubus am Eingang der Gedenkstätte.
Entwurfsskizze für den überdachten Kubus am Eingang der Gedenkstätte.

Neustadt-Glewes Stadtvertreter stimmten für vorliegende Planung. Kommen die Fördermittel, soll Umgestaltung noch dieses Jahr beginnen.

Neustadt-Glewe | Die Gedenkstätte des ehemaligen Außenlagers vom KZ Ravensbrück soll noch dieses Jahr neu gestaltet werden. Dafür haben sich Neustadt-Glewes Stadtvertreter auf ihrer Sitzung in der vergangenen Woche ausgesprochen. Vorausgesetzt, die beim Landkreis Ludwigslust-Parchim und der Landeszentrale für politische Bildung beantragten Fördermittel werden bewillig...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite