Ludwigslust/Grabow : Junge Leichtathleten schwitzen vor dem Laptop

von 03. Februar 2021, 11:21 Uhr

svz+ Logo
Laptop und Gymnastikmatte. Mehr braucht Lisa-Marie Ewert nicht für das Training im heimischen Wohnzimmer.
Laptop und Gymnastikmatte. Mehr braucht Lisa-Marie Ewert nicht für das Training im heimischen Wohnzimmer.

„Man sieht sich zumindest“, umschreibt Torsten Hyzy die Motivation hinter dem Online-Angebot in Corona-Zeiten

Ludwigslust | Online-Training heißt das Zauberwort in Corona-Zeiten notgedrungen in vielen Sportabteilungen. So auch bei den jungen Leichtathleten der SG 03 Ludwigslust/Grabow. Seit einigen Wochen bietet Torsten Hyzy seinen Schützlingen jeden Freitag für 45 Minuten eine Trainingseinheit für das heimische Wohnzimmer an. Wichtigstes Arbeitsgerät ist der Laptop. An...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite