Neustadt-Glewe : Jedes vierte Fahrzeug war zu schnell

23-49349880_23-66107806_1416392167.JPG von 29. Juli 2020, 14:34 Uhr

svz+ Logo
Die Polizei wird ihre Kontrollen, hier ein Symbolfozo, fortsetzen.
Die Polizei wird ihre Kontrollen, hier ein Symbolfozo, fortsetzen.

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle auf der A 24 bei Stolpe hat die Polizei insgesamt 1554 Verstöße registriert.

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle in einem Baustellenbereich auf der A 24 bei Stolpe hat die Polizei am Dienstag insgesamt 1554 Geschwindigkeitsübertretungen registrieren müssen. 6521 Fahrzeuge passierten zwischen 9 und 20 Uhr die Messstelle der Polizei. Konkret: 23 Prozent aller gemessenen Fahrzeuge waren in der Baustelle zu schnell. So wurde unter...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite