Amt Dömitz-Malliß : Wann kommt das sparsame LED-Licht?

von 18. Januar 2021, 13:51 Uhr

svz+ Logo
Auch in der Schulstraße in Grebs soll die Straßenbeleuchtung umgerüstet werden.
Auch in der Schulstraße in Grebs soll die Straßenbeleuchtung umgerüstet werden.

Drei Gemeinden im Amt Dömitz-Malliß wollen Straßenlicht auf LED umstellen. Ob es Fördermittel vom Land gibt, ist offen.

Dömitz | Auch wenn es Nacht wird, bleiben in Rüterberg viele Straßenlaternen dunkel. Kaputt. Aber das soll sich ändern. Im Dömitzer Ortsteil ist für dieses Jahr die Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf energiesparende LED-Technik geplant. Und nicht nur dort. Auch in Heidhof, Polz und Rüterberg sowie in mehreren Straßen in der Stadt selbst steht die Umstellung ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite