Integrationsbeirat Ludwigslust : Ein Gremium für Menschen aus 80 Nationen

von 02. Juni 2021, 18:01 Uhr

svz+ Logo
Sie sind die neu berufenen Sprecher des Integrationsbeirats in Ludwigslust: Renate Illgen und Teshome Toaspern.
Sie sind die neu berufenen Sprecher des Integrationsbeirats in Ludwigslust: Renate Illgen und Teshome Toaspern.

Die Stadt Ludwigslust hat die Mitglieder für den Integrationsbeirat neu berufen. In den kommenden drei Jahren arbeiten hier acht Migranten mit Stadtvertretern und ehrenamtlichen Helfern zusammen.

Ludwigslust | Die Stadt Ludwigslust hat für die kommenden drei Jahre 15 neue Mitglieder in den Integrationsbeirat berufen. Die Hälfte davon sind Ludwigsluster mit Migrationshintergrund. Die anderen Mitglieder kommen aus der Stadtvertretung beziehungsweise arbeiten beruflich mit Migranten zusammen. Zur Sprecherin des Beirates wurde die CDU-Stadtvertreterin Renate Il...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite