„Schämt euch!“ : Mülljäger unterwegs in Ludwigslust

von 17. April 2021, 22:16 Uhr

svz+ Logo
So sah es am Sonnabend am Straßenrand kurz vor Hornkaten aus, bevor die Mülljäger hier aufräumten.
So sah es am Sonnabend am Straßenrand kurz vor Hornkaten aus, bevor die Mülljäger hier aufräumten.

In nur einer Stunde haben Ludwigsluster 32 Säcke mit Müll aus der Natur gefüllt

Ludwigslust | Nur 160 Metern muss Anne Kielblock die Bundesstraße entlanglaufen, dann ist ihr Müllsack schon voll. Benutzte Masken, Plastikflaschen, leere Tüten, Schokoladenpapier, Kanister, Kaffeebecher, Parkscheine und zerknautschte Dosen holt sie aus dem Straßengraben kurz vor dem Ludwigsluster Ortsausgang Richtung Hagenow. Sie ist sauer. Das Foto, das sie kurz ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite