Kunstausstellung in Neustadt-Glewe : Moderne Grafiken auf der Burg

23-11368170_23-66108344_1416393117.JPG von 25. September 2020, 15:29 Uhr

svz+ Logo
Kuckuck, Kuckuck, sag mir doch…?  Marta Oljeko machte aus dem Foto von Lieselotte aus dem Jahr 1932 jetzt einen Farblinolschnitt.
Kuckuck, Kuckuck, sag mir doch…? Marta Oljeko machte aus dem Foto von Lieselotte aus dem Jahr 1932 jetzt einen Farblinolschnitt.

In Neustadt-Glewe stellen 35 Künstler aus.

Die Neustädter Burg wird wieder zur Galerie. Von Sonntag an sind Grafiken zu sehen. Eröffnung ist um 11 Uhr. Bis zum 8. November sind dann Werke von 35 Künstlern zu bewundern. Die Neustädter Schau ist dabei nur eine von drei Expositionen von „Grafik_Nord“. Am 3. Oktober öffnet im Ahlbecker Ludwigshof die Galerie Kalkschuppen. Und am 7. November komplet...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite