Holzbildhauer aus Groß Schmölen : Kreativ mit Kettensäge und Raspel

von 03. Januar 2021, 11:50 Uhr

svz+ Logo
Mit Kettensäge, Flex und Raspeln: Bildhauer Yves Rasch verwandelt Holz in Skulpturen.
Mit Kettensäge, Flex und Raspeln: Bildhauer Yves Rasch verwandelt Holz in Skulpturen.

Yves Rasch ist von Hamburg nach Groß Schmölen gezogen. Dort hat er genug Platz und Freiraum für seine Holzbildhauerei.

Groß Schmölen | Vielleicht war es das Taschenmesser, das er zur Einschulung bekam. Vielleicht wäre er aber auch ohne dieses Geschenk Bildhauer geworden. Denn mit Holz hat Yves Rasch schon immer gern gearbeitet, wollte sogar Zimmermann werden. "Doch in ganz Hamburg gab es damals nur zwölf Ausbildungsplätze dafür, und sie wollten keinen Abiturienten", erinnert sich der...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite