Ludwigslust : Mit dem DRK zur Corona-Impfung

von 15. März 2021, 11:35 Uhr

svz+ Logo
Eddi Schulze fährt Senioren zum Impfen. Ein Angebot des DRK-Kreisverbandes Ludwigslust.
Eddi Schulze fährt Senioren zum Impfen. Ein Angebot des DRK-Kreisverbandes Ludwigslust.

Wer nicht selbstständig zum Impfzentrum kommen kann, kann den Fahrservice des Deutschen Roten Kreuzes nutzen.

Ludwigslust | Wer zum Impfen in eines der Impfzentren möchte, aber nicht weiß, wie er dorthin kommen kann, findet beim Kreisverband Ludwigslust des Deutschen Roten Kreuzes DRK Hilfe. Das DRK bietet einen Fahrservice an. „Mir ist es wichtig, dass alle, die geimpft werden wollen, auch die Möglichkeit nutzen können, geimpft zu werden“, so Christoph Richter, Geschäftsf...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite