Hilfe aus Heidhof : Tina Husemann will Einnahmen ihres Cafés den Opfern der Flutkatastrophe spenden

von 20. Juli 2021, 09:22 Uhr

svz+ Logo
Den Flutopfern helfen, das will Tina Husemann aus Heidhof. Die Einnahmen vom letzten Sonntag gehen komplett ins Krisengebiet.
Den Flutopfern helfen, das will Tina Husemann aus Heidhof. Die Einnahmen vom letzten Sonntag gehen komplett ins Krisengebiet.

Tina Husemann will nicht tatenlos zuschauen und hat deshalb die Einnahmen eines Sonntags aus ihrem Café nun für die Flutopfer zur Verfügung gestellt.

Heidhof | „Bei den ersten Bildern im Fernsehen habe ich geheult“, erinnert sich Tina Hausmann, eine gestandene Frau, die sonst eigentlich nichts so schnell umhaut. Und schon gar nicht dicht am Wasser gebaut zu sein scheint. Doch genau das Element ist es, was die 55-Jährige seit Tagen beschäftigt. Die Lage in den Hochwassergebieten in Rheinland-Pfalz, Nordrhein-...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite