Handwerk lebt in Muchow : Siegbert Uplegger ist ein Bäcker aus echtem Schrot und Korn

von 04. Mai 2021, 09:46 Uhr

svz+ Logo
Brot noch warm aus dem Ofen – gibt es Schöneres? Für Siegbert Uplegger, Bäckermeister aus Muchow, jedenfalls nicht.
Brot noch warm aus dem Ofen – gibt es Schöneres? Für Siegbert Uplegger, Bäckermeister aus Muchow, jedenfalls nicht.

Der Familienbetrieb in Muchow setzt in dritter Generation auf handwerkliche Frische und bewährte Rezepte.

Muchow | Das frühe Aufstehen hat er längst verinnerlicht, sagt Siegbert Uplegger, während er durch sein kleines, lecker duftendes Reich führt. Erstmal gucken und staunen. Überall Mehl, Teig, Schaber, alte Maschinen, der Backofen. So wie Großvater und Vater schon, setzt der 58-Jährige in dem Familienbetrieb auf handwerkliche Frische und bewährte Rezepte, ohne v...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite