Grafik Nord in Neustadt-Glewe : Kultur trotzt Corona

von 01. Oktober 2021, 09:24 Uhr

svz+ Logo
Zum achten Mal lädt das Trio Hellmut Martensen (l.), Britta Kley und Peter Möller in die Galerie auf der Burg Neustadt-Glewe zur Nord Grafik ein. 68 Arbeiten von 39 Künstlern aus dem gesamten Land MV werden ab 3. Oktober gezeigt.
Zum achten Mal lädt das Trio Hellmut Martensen (l.), Britta Kley und Peter Möller in die Galerie auf der Burg Neustadt-Glewe zur Nord Grafik ein. 68 Arbeiten von 39 Künstlern aus dem gesamten Land MV werden ab 3. Oktober gezeigt.

Bereits zum achten Mal werden ab dem 3. Oktober Grafiken in der Galerie auf der Burg in Neustadt-Glewe, im Kalkschuppen in Ahlbeck und der Galerie Auriga in Rostock gezeigt.

Neustadt-Glewe | Das Drucken hat als international ausgeübtes Handwerk eine über 500 Jahre alte Tradition. Industrielle Produktion und technologischer Fortschritt führen jedoch dazu, dass das Wissen über und das Ausüben von historischen Techniken immer mehr verdrängt werden. Daher sind es vor allem bildende Künstler, die Tiefdruck, Flachdruck, Durchdruck sowie deren M...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite