Grabower Hafen : Gerahmte Stadtgeschichte

von 22. Dezember 2018, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Zur fünften und letzten Enthüllung der Grabower Figur kamen viele Besucher an den Grabower Stadthafen.
1 von 2
Zur fünften und letzten Enthüllung der Grabower Figur kamen viele Besucher an den Grabower Stadthafen.

Kunst im Raum: Am Grabower Hafen wurde jetzt die fünfte und damit letzte Skulptur von Bernd Streiter enthüllt.

Waltraud Heinsius beobachtet das Geschehen aus der Ferne. Sie sitzt ruhig und lauscht den Worten der Grabower Bürgermeisterin Kathleen Bartels, Landrat Stefan Sternberg und Künstler Bernd Streiter. Es geht um die ehemalige Goldleistenmanufaktur, die ihre Familie in Grabow gegründet hat. Mittlerweile ist die Fabrik abgerissen, ein Wohngebiet „An den Gol...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite