Kein Bedarf für weiteres Gewerbegebiet? : Grabow prüft Beschwerde des BUND gegen geplanten Gewerbepark an A14

von 05. Oktober 2021, 18:23 Uhr

svz+ Logo
Wenn Investoren kommen, soll dieser Wald bei Grabow weichen. Dagegen kämpft der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND).
Wenn Investoren kommen, soll dieser Wald bei Grabow weichen. Dagegen kämpft der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND).

Die Umweltschutzorganisation sagt, dass es für ein weiteres Gewerbegebiet in der Region keinen Bedarf gebe. Die Stadt und die Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landkreises Ludwigslust-Parchim halten dagegen.

Grabow | Ganz überraschend kam die Beschwerde der Umweltschutzorganisation BUND gegen den ersten Teil des geplanten Gewerbeparks an der Autobahn 14 für Grabows Bürgermeisterin nicht. Zumindest nicht inhaltlich. „Das ist ja eine Sache, die bereits im Bebauungsplanverfahren bei der Öffentlichkeitsbeteiligung vorgebracht worden war“, sagte Kathleen Bartels am Die...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite