Grabow/Neustadt-Glewe : Neujahrsempfänge werden nachgeholt

von 20. Januar 2021, 17:29 Uhr

svz+ Logo
Beim traditionellen Neujahrsempfang des Amtes Grabow werden Ehrenamtliche für ihr Engagement ausgezeichnet. Coronabedingt wird die Veranstaltung wohl erst im Sommer stattfinden können.
Beim traditionellen Neujahrsempfang des Amtes Grabow werden Ehrenamtliche für ihr Engagement ausgezeichnet. Coronabedingt wird die Veranstaltung wohl erst im Sommer stattfinden können.

Traditionelle Veranstaltungen zum Jahresauftakt in Grabow und Neustadt-Glewe werden coronabedingt zunächst verschoben.

Grabow/Neustadt-Glewe | In Neustadt-Glewe hatten sich Politiker und Bürger bereits auf den Neujahrsempfang gefreut. Erst im vergangenen Jahr feierte der Jahresauftakt des Amtes seine Premiere. Eine Wiederholung wird es aber aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie und der damit einhergehenden Kontaktbeschränkungen so schnell nicht geben. „Wann wir den Empfang durchführen könne...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite