Gillhoff-Tag in Ludwigslust : Rostocker Volkskundler Christoph Schmitt ist Preisträger 2021

von 27. Juli 2021, 09:02 Uhr

svz+ Logo
Wird in diesem Jahr mit dem Johannes-Gillhoff-Preis ausgezeichnet: Dr. Christoph Schmitt (M.), hier mit Dr. Petra Himstedt-Vaid und Dr. Holger Meyer im Wossidlo-Archiv
Wird in diesem Jahr mit dem Johannes-Gillhoff-Preis ausgezeichnet: Dr. Christoph Schmitt (M.), hier mit Dr. Petra Himstedt-Vaid und Dr. Holger Meyer im Wossidlo-Archiv

Johannes Gillhoff Gesellschaft und die Stiftung Mecklenburg laden am 31. Juli zur Verleihung des Literaturpreises ein. Worte des Gedenkens am Grabe des Schriftstellers von Kuno Karls

Ludwigslust | Der Rostocker Volkskundler Christoph Schmitt wird in diesem Jahr mit dem Johannes-Gillhoff-Preis ausgezeichnet, der für Verdienste für die mecklenburgische Volkskunde und die niederdeutsche Sprache vergeben wird. Die Verleihung findet am kommenden Sonnabend, dem 31. Juli, in Ludwigslust anlässlich des Gillhoff-Tages statt und wird traditionsgemäß wied...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite