Gewinnsparen der Volks- und Raiffeisenbanken : Muchower Ehepaar gewinnt ein Elektroauto

von 08. Juni 2021, 14:35 Uhr

svz+ Logo
Glückliche Gewinner: Manfred und Renate Diederich gewannen mit der VR Bank Mecklenburg einen VW ID.3. Frank Rugenstein (l.) vom Autohaus Hildesheim und Marcus Borsics (r.), Regionalleiter der Bank für Ludwigslust/Parchim, gratulierten bei der Übergabe.
Glückliche Gewinner: Manfred und Renate Diederich gewannen mit der VR Bank Mecklenburg einen VW ID.3. Frank Rugenstein (l.) vom Autohaus Hildesheim und Marcus Borsics (r.), Regionalleiter der Bank für Ludwigslust/Parchim, gratulierten bei der Übergabe.

Zum ersten Mal hatten Manfred und Renate Diederich das Glück richtig auf ihrer Seite. Sie gewannen etwas Großes.

Muchow | Plötzlich Elektroauto-Besitzer. Manfred und Renate Diederich haben bei der VR Bank Mecklenburg eG einen nagelneuen Volkswagen ID.3 gewonnen. Das Fahrzeug ist einer von zwei Autogewinnen aus der Sonderauslosung des ersten Quartals des Gewinnsparens der Volks- und Raiffeisenbanken. Noch nie etwas Großes gewonnen Dei beiden Muchower gehören schon s...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite