Grabow : „Gewerbepark A14“ ist eine Chance für die ganze Region

von 30. September 2020, 22:00 Uhr

svz+ Logo
Angrenzend an den aktuell entstehenden Autohof an der B5 vor Grabow ist der neue Gewerbepark geplant.
Angrenzend an den aktuell entstehenden Autohof an der B5 vor Grabow ist der neue Gewerbepark geplant.

Stadtvertreter stimmten mehrheitlich für eine mögliche Erweiterung des „Gewerbepark A14“, Land will in Standort investieren.

Grabow | Ein zweiter Businesspark im Landkreis Ludwigslust-Parchim mit überregionaler Bedeutung wie der bereits vorhandene in Valluhn – das ist die Vorstellung des Landes MV für den geplanten Gewerbepark an der A14 bei Grabow. Aus den ursprünglich von der Stadt angestrebten 40 Hektar Gewerbefläche sollen im besten Fall 130 entstehen. Die Grabower Stadtvertrete...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite