Geniales in Ludwigslust : Antje Rabe will Plastik salonfähig machen

von 02. August 2021, 15:04 Uhr

svz+ Logo
Mit einem sogenannten Injektor können Antje Rabe und David Schmiede mit dem erwärmten Plastik-Granulat alten Dingen ein neues Leben schenken.
Mit einem sogenannten Injektor können Antje Rabe und David Schmiede mit dem erwärmten Plastik-Granulat alten Dingen ein neues Leben schenken.

Weil sie aus wertvollen Rohstoffen bestehen, sind Verpackungen aus Plastik kein Abfall, sondern können recycelt und wiederverwendet werden. Das beweist ein neues Projekt, das nun auch in Ludwigslust angekommen ist.

Ludwigslust | Nun ist es so weit: Der gemeinsame Wettbewerb von IHK, SVZ und weiteren Partnern namens „Erfolgsraum Altstadt“ geht in die finale Phase. Die Jury ist derzeit in ganz Südwestmecklenburg unterwegs, um sich vor Ort in den Läden, die sich beworben haben, umzusehen. Unter anderem schauten die Damen und Herren am Montag auch in der Ludwigsluster Schlosss...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite