Ludwigslust-Parchim : Drang nach Sicherheit hält im Kreis an

23-11367842_23-66107387_1416392026.JPG von 31. Juli 2020, 17:59 Uhr

svz+ Logo
Schreckschuss-, Gas- und Signalpistolen haben Hochkonjunktur: Immer mehr Bürger beantragen den kleinen Waffenschein.
Schreckschuss-, Gas- und Signalpistolen haben Hochkonjunktur: Immer mehr Bürger beantragen den Kleinen Waffenschein.

Allerdings sind Waffen in Ludwigslust-Parchim kein Massenphänomen

Als „äußerst beunruhigend“ empfinden Gewerkschaft, Polizei und Behörden den Trend, dass sich immer mehr Menschen in Deutschland eine Schreckschusswaffe kaufen. Die Zahl der kleinen Waffenscheine stieg nach einer gestrigen Meldung in den vergangenen zwölf Monaten um ungefähr 44 000 auf 686 000. Die Polizei warnt indes vor dem Zeigen der Waffe, die auf d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite