Neustadt-Glewe : Brand im Garten schnell unter Kontrolle

von 16. April 2021, 14:41 Uhr

svz+ Logo
Das Feuer im Schuppen drohte auf eine Hecke überzugreifen.
Das Feuer im Schuppen drohte auf eine Hecke überzugreifen.

Als die Feuerwehr am Einsatzort eintraf, hatte der Eigentümer des Schuppens das Feuer schon in den Griff bekommen.

Neustadt-Glewe | Glück im Unglück hatte am Donnerstag ein Neustädter in seinem Garten in der Ahornstraße. Dort war am frühen Nachmittag ein Schuppen in Brand geraten. Das Feuer drohte auf die angrenzende Koniferenhecke überzugreifen. Nachbarn hatten daraufhin die Leitstelle alarmiert. Als die Feuerwehr aus Neustadt-Glewe eintraf, hatte der Mann den Brand bereits selbs...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite