Klein Krams : Feuer zerstört Lager mit knapp 1000 Strohballen

von 10. April 2021, 13:54 Uhr

svz+ Logo
Der Vormittag nach der Brandnacht. Die Gemeindefeuerwehr Alt Krenzlin ist noch zur Brandwache am Bergeraum in Klein Krams.
Der Vormittag nach der Brandnacht. Die Gemeindefeuerwehr Alt Krenzlin ist noch zur Brandwache am Bergeraum in Klein Krams.

Am Freitagabend standen rund 1000 Ballen Stroh in einem Bergeraum in Flammen. Die Ursache des Feuers ist noch unklar.

Klein Krams | Verkohlte Balken liegen vor dem Bergeraum. Schläuche schlängeln sich über den Hof. Aus den Überresten des abgebrannten Strohs steigt auch rund 16 Stunden nach Ausbruch des Feuers in einem Strohlager in Klein Krams Rauch auf. Mathias Weidhaas, Gemeindewehrführer von Alt Krenzlin, ist seit Freitagabend vor Ort. Am Sonnabendmittag sitzt der Einsatzleiter...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite