Ludwigslust : Ferienspaß trotz Corona

von 08. Juli 2020, 17:57 Uhr

svz+ Logo
Singen und klatschen, malen und spielen: Trotz Corona konnte der Verein „Lebenshilfe“ eine abwechslungsreiche Ferienfreizeit für die Kinder organisieren.
Singen und klatschen, malen und spielen: Trotz Corona konnte der Verein „Lebenshilfe“ eine abwechslungsreiche Ferienfreizeit für die Kinder organisieren.

Ludwigsluster Verein „Lebenshilfe“ organisiert seit 29 Jahren Freizeiten für Kinder mit geistiger Behinderung

„Ferien, Ferien nichts zu tun, Ferien um mal auszuruh’n!“ Fröhlich singen Domenik, Laja, Florian und die anderen Kinder das Lied und klatschen dazu in die Hände. Obwohl der Liedtext so gar nicht zu den Mädchen und Jungen passt, denn während der Ferienspiele der „Lebenshilfe“ in Ludwigslust hatten sie keine Zeit zum Ausruhen. Stattdessen standen Ausflüg...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite