Vorfall bei A14 nahe Ludwigslust : Bremsen versagen und Fahrzeug gerät in Brand

von 22. Mai 2020, 21:13 Uhr

svz+ Logo
2020-05-22-B191-PKW-brand-DrefinNeuer Ordner (4).jpg

Ein Pkw-Fahrer fuhr mit seinem Fahrzeug von der Autobahn, da es Probleme machte. Dann brannte es aus.

Der Fahrer eines Mercedes mit Anhänger aus der Altmarkt wollte am Freitagabend auf der A14 nach Hause fahren, als auf Höhe der Ausfahrt nach Ludwigslust das Fahrzeug Probleme machte. Da er nicht auf der Autobahn stehen bleiben wollte, wollte er die Abfahrt in Richtung Ludwigslust auf die B191 nehmen. An der Abfahrt konnte er jedoch nicht mehr bremsen u...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite