Ludwigslust : Fahrschüler ist jetzt der Chef

23-11367774_23-66107382_1416391935.JPG von 10. Mai 2020, 18:00 Uhr

svz+ Logo
Sie bleiben ein Team. Sie wechseln nur die Stühle. Nico Westedt (re.) sitzt jetzt im Büro seines früheren Chefs Uwe Langmaack.
Sie bleiben ein Team. Sie wechseln nur die Stühle. Nico Westedt (re.) sitzt jetzt im Büro seines früheren Chefs Uwe Langmaack.

Nico Westedt übernimmt Langmaacks Fahrschule, in der er vor 22 Jahren selbst das Mopedfahren lernte.

Genau 22 Jahre ist es her, da hat Nico Westedt diesen Fahrschulraum das erste Mal betreten. Er war gerade 16 geworden und wollte unbedingt den Mopedführerschein. Sein Lehrer, Uwe Langmaack, war schon damals bekannt für seine resolute Art. „Wir hatten alle Respekt vor ihm. Er war streng, aber freundlich. Wir wussten, wer bei ihm in die Lehre ging, der l...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite