Baustart an einem Knotenpunkt : Erster Spatenstich für neues Bahnhofsumfeld in Ludwigslust

von 17. Juni 2021, 18:07 Uhr

svz+ Logo
Leichtes Spiel beim ersten Spatenstich für die Umgestaltung des Bahnhofsumfeldes: Minister Christian Pegel, Bürgermeister Reinhard Mach, Stadtvertreterpräsident Helmut Schapper, Staatssekretär Dr. Heiko Geue und Oliver Mau von der Metropolregion Hamburg (v.l.n.r.)
Leichtes Spiel beim ersten Spatenstich für die Umgestaltung des Bahnhofsumfeldes: Minister Christian Pegel, Bürgermeister Reinhard Mach, Stadtvertreterpräsident Helmut Schapper, Staatssekretär Dr. Heiko Geue und Oliver Mau von der Metropolregion Hamburg (v.l.n.r.)

Kies schaufeln für ein Ludwigsluster Großprojekt. Der erste Spatenstich zur Neugestaltung des Bahnhofsumfeldes ist am Donnerstag erfolgt.

Ludwigslust | Die Bauleute hatten mit Bürgermeister Reinhard Mach und der „Politprominenz“ ein Einsehen. Für den ersten Spatenstich zur Umgestaltung des Bahnhofsumfeldes in Ludwigslust hatten sie einen Kieshaufen aufgeschüttet, so dass nicht viel Kraft nötig war, um den Sand fliegen zu lassen. Bei Temperaturen von deutlich über 30 Grad Celsius am Donnerstagnachmitt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite